Aktuelles

"Die Gans"

Samstag, 9. November - 3 Schlägerturnier

Das Turnier "Die Gans" wird mit drei Schlägern gespielt und es ist jedem Teilnehmer freigestellt, welche drei Schläger er mit auf die Runde nimmt.

Unser beliebtes  Turnier soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden, natürlich unter Berücksichtigung  des aktuellen Sachstandes zur Coronasituation. Die Vorgaben des Ordnungsamtes Groß-Gerau (Stand 24.10.)  lassen die Durchführung unter entsprechenden Bedingungen zu.  Es wird keine Siegerehrung oder Preisverleihung vor Ort stattfinden können und über die Teilnahme am traditionellen Gänsebratenessen entscheidet jeder für sich selbst. Das Restaurant Althaus hat vorgesehen, an Tischen für jeweils vier Personen die Menüs nach Eintreffen der Teilnehmer zu servieren. Das Startgeld beträgt 25 € einschließlich Gänsebratenessen, die Getränke sind selbst zu bezahlen. Wer an dem Gänsebratenessen nicht teilnehmen möchte, kann sich bis zum 4.11. hier per Email (golf@lsv-fra.de) abmelden. Dann wird für die Teilnahme am Turnier kein Startgeld erhoben.

Ausschreibung
Ort: Lufthansa Course Gernsheim
Austragung: 3-Schlägerturnier / Stableford nicht vorgabenwirksam
Vorgabengrenze: EGA 54
Startzeit: 7.11.2019 / 11:00 Uhr
Preise:           1. Brutto D/H ab 20 Bruttopunkte
1.-3. Netto in jeder Klasse, je nach Teilnehmerzahl
Sonderpreis "Nearest to the Gans":Gutschein für ein Gänsebratenessen für 4 Personen bei Althaus
Ratespiel bei Empfang der Scorekarte:Gutschein für ein Gänsebratenessen für 4 Personen bei Althaus
Startgeld: 25,00 €  p.P. einschl. Gänsebratenessen ohne Getränke
Ohne Gänsebratenessen wird kein Startgeld erhoben.
Anmeldung: Zur Anmeldung geht's hier⛳
Anmeldeschluss: 4.11.2019 / 12:00 Uhr
Spielleitung: Hans-Rudi Sonnabend, Jutta Hock

Preis der Präsidentin

Ein wunderschöner Tag mit einem etwas anderen Turnier

Das Turnier wurde vorgabenwirksam nach den Regeln  des „The Royal and Ancient Golf Club of St Andrews“ und nach den Vorgaben des Ordnungsamtes Groß-Gerau gespielt.
Zwei Tage vor dem Turnier war der Kreis Groß-Gerau zum Corona Risikogebiet geworden. Dies stellte die Turnierleitung vor die Entscheidung, das Turnier abzusagen oder an die aktuellen Coronaregeln anzupassen. So wurde anstatt der Abendveranstaltung im Restaurant ein „Halfway“ auf der Terrasse geplant.
Die 85 Teilnehmer gingen um 12 Uhr mit Kanonenstart auf die Runde. Das Wetter absolut brauchbar, der Platz in einem hervorragenden Zustand und die Stimmung ausgezeichnet.
Ralf Althaus, unser Wirt, hatte ein sensationelles Buffet zum „Halfway“ angeboten, das alle Teilnehmer gerne - teilweise auch mehrmals - in Anspruch genommen haben. Nach Rückkehr von der Runde wurde auf der Terrasse des Restaurants mit Drinks auf die Siegerehrung gewartet.
Bekannt war schon, dass Claudia Loeb einen super Tag hatte und mit einem neuen einstelligen Handicap von 9,8 aus dem Turnier kam. Ihre Mitspielerinnen hatten sie deshalb um eine kleine Runde im Badeteich gebeten. Die Luft- und Wassertemperaturen lagen wohl im Bereich des neuen Handicaps. 

Turnierergebnis:
Siegerin Gesamtnetto und damit Siegerin „Preis der Präsidentin“: Claudia Loeb
Siegerin Brutto Damen: Beatrice Bachelin
Sieger Brutto Herren: Wolfgang Rosenkranz

Die Sieger erhielten jeweils Gutscheine von „Hotels auf dem Golfplatz“ für einen 2-tägigen Aufenthalt incl. Greenfee für 2 Personen. Bei einem Gewinnspiel von „Hotels auf dem Golfplatz“ wurde noch ein zusätzlicher Gutschein verlost.

An dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Althaus für die großzügigen Spenden und an sein Restaurantteam für einen wie immer hervorragenden und herzlichen Service!

Es war eine überaus harmonische und fröhliche Veranstaltung, die Bilder dazu gibt’s HIER.

Claudia Loeb fällt in unseren Badeteich...

...aber nicht ganz freiwillig. Grund: Neues Handicap 9,8 - Einstellig! Yeah!

Wir gratulieren:
Jutta Hock, Präsidentin
Hans-Rudi Sonnabend, Spielführer
..und viele, viele Andere.

Alle GOLF absolute Golfplätze auf einen Blick

Tagesaktuelle Meldungen zu den Spielbedingungen und Web-Cam Bilder der GOLF absolute Anlagen finden Sie hier  ALLES AUF EINEN BLICK

Oft gestellte Fragen

Frequently Asked Questions (FAQ)

Kann ich Mitglied im LHGC werden? Gibt es ein Kinder- und Jugendprogramm? Wie buche ich eine Startzeit? Wie erwerbe ich die DGV-Platzreife? etc. etc.
Antworten auf oft gestellte Fragen zum Lufthansa Golfclub Frankfurt oder zum Golfspiel allgemein finden sie unter SERVICE > FAQ oder hier

Club- & Platzinformationen

Der Lufthansa Golfclub Frankfurt ist Mitglied im DGV Deutscher Golfverband, im Hessischen Golfverband und eine Sparte des Lufthansa Sportverein Frankfurt e.V.

Unser Heimatplatz ist der 18-Loch "Lufthansa Golf Course im Golfresort Gernsheim". Dort werden mehrheitlich unsere Golfturniere ausgetragen. Gäste sind bei unseren offenen Turnieren gerne willkommen.

Informationen über Greenfees und Abschlagzeiten erfahren Sie hier:
https://www.golf-absolute.de/gernsheim/
Telefon: +49 6157 991616

Das sehr verkehrsgünstig gelegene und gut zu erreichende Golfresort Gernsheim liegt im Rhein-Main-Gebiet, in der klimatisch milden Zone zwischen Bergstraße und Rheinebene. Die Anlage verfügt über zwei 18-Loch Meisterschaftsplätze, dem Parkland- sowie dem Lufthansa Course.

Highlight ist das 4* HOTEL absolute mit den für die Mitglieder kostenfrei nutzbaren Wellness-, Schwimmbad- und Fitnessbereichen.

Eine großzügige Driving-Range und Übungsanlagen erwarten Sie ebenso, wie ein Proshop und ein empfehlenswertes Restaurant mit Sonnenterrasse und Badeteich.



Nächste Veranstaltung

"Die Gans"

07.11.2020  11:00 Uhr bis 07.11.2020 
Lufthansa Course Gernsheim

Datum Weitere Veranstaltungen  
05.12.2020 Nikolausturnier Lufthansa Course Gernsheim
Einverstanden!

Wir verwenden Cookies um die Website effektiver und benutzerfreundlicher zu machen.
Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.